Mittwoch, 9. Oktober 2013

Übergangsjacke für Püppi

Halten wir es mal fest. Es ist der 09. Oktober und ja es ist Herbst.

Jippie!!

Haltet mich nicht für verrückt, aber endlich kann ich wieder Übergangsjacken nähen. Die erste für Püppi in Größe 110 (mit fast 2 muahh). Da ich sie aber mit Fleece, für die tatsächlich kältere Jahreszeit, genäht habe, halte ich diese Maßnahme für angemessen.

Außerdem war es so empfohlen in dem großartigen Schnittmuster von lillesolundpelle.

Demnächst folgt noch eine Jacke für meinen Sohn (wahrscheinlich in 116 - er ist ja auch 18 Monate älter). Ich habe leider nur noch nicht den ultimativen Ultraaußenjungsstoff gefunden.
Wer Tipps hat halte diese nicht zurück.

So nun aber Bilder



   
Und klar, Anker muss sein! So sind Nordlichter. Außerdem versuchen wir uns als Mädchen, also gibt es die Jacke auch mit Glitzer ;-)

Damit verlink ich mich mal ganz neu hier.

Stoff und Reflektorbiese von Stoff und Stil 
Fleece und Schablone von Dawanda

Herzliche Grüße aus dem Norden Sandra!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen