Donnerstag, 8. Mai 2014

Königin der Zornröschen

Heute gibt es endlich mal keine Tasche, sondern eine Jacke. Entstanden nach einem Schnittmuser von Miou Miou. Ich persönlich habe es ja gerne etwas sportlicher, aber nicht nur, daher passt der Schnitt für mich ganz gut, vor allem auch wegen der Kaputze, die so eine Jacke auch immer etwas sportlicher daher kommen lässt.
Sie ist auch super praktisch jetzt für diese Jahreszeit. Da sie recht dünn ist, kann man sie prima unterziehen morgens auf den Weg zur Kita und Arbeit.




Ich hab mich irgendwann mal in die Aufbügler von alles-für-selbermacher. Hätte ich gerne verlinkt, ist aber derzeit nicht verfügbar - habe mir ja gottseidank genug bestellt.
Meine kleine Tochter steht auch total auf ihr Zornröschen - hatte ich hier schonmal gezeigt. Da heißt es dann immer "Zornröschen anziehen!!!" Dann weiß ich auch immer warum ich den da raufgebügelt habe ;-)

Und da sie es von keinem Fremden hat und ich die Königin bin, gibts noch ein Krönchen.


Und weil für mich ganz alleine und nur für mich, geht es mit der Jacke zu rums und den anderen Königinnen!

Liebe Grüße
Sandra

PS: ich muss echt mal an der Qualität meiner Bilder arbeiten, eure sind immer soooo toll anzuschauen und ich hab grad mal Zeit um welche mit dem Smartphone zu machen. Hachja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen